Design Trends 2017 – Maison et Objet Spezial

Erschienen am 27.01.2017 in Eventausstattung
Design Trends 2017 – Maison et Objet Spezial

Unsere persönlichen Design Trends 2017

Paris. Die Stadt des guten Essens, der Mode und auch des Designs. Deswegen konnten wir es uns nicht entgehen lassen, die neusten Design Trends 2017 näher zu betrachten. Ich bin für unsere Eventdekorations-Agentur zur Maison & Objet geflogen – neben der Messe in Mailand, die wohl größte Innenarchitektur- und Dekorations-Messe Europas. Was ich alles gesehen habe, erzähl ich Euch gerne.

Flores Y Amores Design Trends 2017 Maison et Objet

Dieser Kronleuchter von Villari war eines der ersten Designs die ich zu Gesicht bekommen habe. Ich stand locker ne halbe Stunde nur in diesem Ausstellungsraum und habe mir diese atemberaubende Themenwelt in Porzellan anschauen müssen. Jede Blume, jeder Schliff an dem Tafelgeschirr, jedes Element der Tischdekoration – auf die Perfektion geschliffen. Wow.

Flores Y Amores Design Trends 2017 Maison et Objet

Ein wenig später kam auch schon dieses Blumenarrangement von Christian Lacroix. Passend zum Frühling wurden wunderschöne Blumen in Pastell- und Rottönen gewählt, die mit dem Moos komplementieren. Mit weiteren Porzellan-Tellern wurde der Tischdekoration der finale Schliff verliehen. Einer der Design Trends 2017.

Flores Y Amores Design Trends 2017 Maison et Objet

Mein persönliches Highlight war aber diese Dschungel-Themenwelt. Es hat eine Weile gedauert, bis sich die große Schlange vor den einzelnen Räumen verkleinert hat, dass ich ein Foto schießen konnte. Diese dunkelgrünen Akzente – egal wo man hinsieht. Vor allem diese Vasen in Juwelenform sind definitiv auf die ‚to-buy-List’ gekommen.

Flores Y Amores Design Trends 2017 Maison et Objet

Eine weitere Neuheit auf der Messe waren die Designs von Tina Frey. Skandinavisches Design Made in San Francisco. Diese sehr individuellen und personalisierten Tischelemente sind schon fast zu schön zum Benutzen. Aber nur fast.

Flores Y Amores Design Trends 2017 Maison et Objet

Mein zweites persönliches Highlight war diese farbenfrohe Installation eines italienischen Ausstellers. Dieser Raum schreit einfach nach Aufmerksamkeit. Egal wo man hinsieht: Bunte Teppiche, bunte Hängelampen, einfach alles bunt. Fast schon wie die Themenwelten unserer Events – ein absoluter Hingucker.

Flores Y Amores Design Trends 2017 Maison et Objet

So eine lebendige Green Wall sieht einfach immer fantastisch aus. Kein Wunder, dass es einer der Design Trends 2017 ist. Schaut wohl so aus, als ob unsere kleine Kreativwerkstatt schon seiner Zeit voraus war. Für eine Veranstaltung unseres Kunden Douglas, haben wir letztes Jahr eine unglaubliche Themenwelt kreiert – back to the nature.

Flores Y Amores Design Trends 2017 Maison et Objet

Ein letztes Highlight hab ich noch für Euch vorbereitet. Diese Lounge-Area hat einfach alles drin, was die Design Trends 2017 vorhersagen. „Hyggelig“, kuschlige Atmosphäre. Check. Erdige Farbtöne. Check. Petrol. Check. Ausgefallene Poufs. Check. Kupferfarbene Hängelampen. Fünffach Check. Ein absolutes ‚must-have’ für jedes Event.

Mein kleiner Ausflug nach Paris war ein voller Erfolg. Die Batterien wurden aufgetankt und Inspirationen gesammelt. Jetzt geht es darum, diese für Eure Events umzusetzen. Worauf wartet Ihr? Lasst uns ein wenig Magie kreieren und die perfekte Veranstaltung für Euch entwerfen.

Bis bald.

Euer Aleks von Flores Y Amores.

Flores Y Amores Design Trends 2017 Maison et Objet

Wir bieten Loungemöbel und Eventfloristik

Neben unserer Arbeit als Event-Floristen unterstützen wir unsere kleinen und auch großen Kunden bei der Eventausstattung – und stellen Mietmöbel und diverse Maßanfertigungen zur Verfügung. Natürlich inklusive Konzept, Raumplanung sowie Auf- und Abbau. Wir setzen Themenwelten gerne auf vielfältige Weise um – stellt uns einfach eine Anfrage mit Datum der Feier, Gästeanzahl und Eurer Wunsch-Location.

Ihr sucht eine kreative und passgenaue Event-Ausstattung?

Kontaktiert uns unter +49(0)30-80929347 oder info@floresyamores.de – wir erstellen gerne ein unverbindliches Angebot.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.