Blume des Monats Februar – Anemone

Erschienen am 30.01.2017 in Floristik
Blume des Monats Februar – Anemone

Die Anemone – Blume der griechischen Götter

Wir kriegen nie genug von den verschiedenen wunderschönen Frühlingsblumen. Eine der beliebtesten ist, neben der Tulpe, die Anemone. Das Hahnenfußgewächs kommt meistens in der nördlichen Hemisphäre vor und zählt über 100 verschiedene Arten. Am besten wächst die Anemone in gemäßigten Klimazonen. Daher stammen diese Frühblüher meistens aus dem asiatischen Raum. Der botanische Name lautet auch Ranunculaceae – deshalb ist es nicht verwunderlich, dass Anemonen stetige Frühlingsbegleiter der Ranunkeln sind. Sie schmücken zu dieser Jahreszeit die Tischdekorationen in den heimischen vier Wänden oder auch auf vielen Veranstaltungen.

Die zierlichen Schnittblumen haben eine ziemlich langjährige Tradition. Schon in der antiken Zeit der Griechen, zierten Windröschen die Tischdekorationen einflussreicher Personen. Der klangvolle Wortursprung der Anemone kommt aus dem griechischen anemos, was übersetzt Wind bedeutet. In der griechischen Mythologie findet sich der Ursprung des Namens. Anemona, eine Nymphe am Hofe der Göttin Flora, sorgte durch ihre Schönheit, dass sich Zephyr, der Gott des Windes, in sie verliebte. Die eifersüchtige Flora verwandelte Anemona daraufhin in eine Blume, um sie als Strafe auf die Erde schicken zu können. Seitdem teilt die zarte Anemone ihre Anmut mit uns. Flora sei Dank.

Blume des Monats Februar Anemone Flores Y Amores

Blumenarrangements mit Anemonen – Fünf Fakten

Unsere Floristik-Expertin Iwona hat eine Handvoll hilfreiche Tipps vorbereitet, wie ihr Anemonen für Euer Event am Besten zur Geltung bringt:

  • Anemonen kommen sehr gut zur Geltung in juwelenförmigen Glasvasen. Das ist momentan nicht nur voll im Trend, sondern bringt das Blumenarrangement ideal zur Geltung.
  • Diese Kombination mit edlen Vasen eignet sich daher auch ebenfalls großartig für Hochzeitsdekorationen. Die fast schon zerbrechlich aussehenden Windröschen, können farblich an jegliche Hochzeits-Themenwelt angepasst werden.
  • Wer es ein wenig düsterer mag, kann lilafarbene Anemonen mit dunklen Vasen kombinieren. Diese passen optisch perfekt zu Artischocken.
  • Mein Geheimtipp für Euch: Aluminiumdosen für den gewissen industriellen Touch auf Euren privaten oder Firmenevents. Wir sind nicht so große Fans des Mainstreams hier in unserer Eventdekorations-Agentur…
  • Als Frühlingsblume lässt sich das Windröschen mit anderen Frühblühern kombinieren. Nelken, Tulpen, Hyazinthen oder Ranunkeln. ‚Style up your Event’ mit dem richtigen Blumenarrangement.

Blume des Monats Februar Anemone Flores Y Amores Blume des Monats Februar Anemone Flores Y AmoresBlume des Monats Februar Anemone Flores Y Amores

Wie man Anemonen richtig pflegt

Frühlingsblumen mögen keine große Hitze. Daher gibt es eine leicht anwendbare Faustregel für die richtige Pflege der Anemonen: Je früher sie im Jahr blühen, desto kälter muss das Wasser in der Vase sein. Die Raumtemperatur sollte ebenfalls an die zerbrechlichen Blumen angepasst werden. Wie bei jeder anderen Schnittblume, braucht auch das Windröschen nur einen kleinen Anschnitt am Blumenstil. Sollten sie doch mal ihre anmutigen Köpfe hängen lassen – einfach neu anschneiden.

(Un-)Nützes Wissen über Anemonen

Wusstet Ihr, dass…

  • Anemonen das Symbol für Unschuld, Vertrauen und Vergänglichkeit sind? Auf Grund ihres zärtlichen Aussehens und ihrer Empfindlichkeit, assoziierten die Menschen seit je her die Windrose mit diesen Eigenschaften.
  • Anemonen in vielen unterschiedlichen Formen und Farbschattierungen existieren? Auf Grund ihrer Farbvielfalt waren sie der Stolz aller Gärtner und sind auch heute noch sehr beliebte Schnittblumen.
  • Anemonen sich ideal als Blumen für einen Hochzeitskranz eignen? Je nach Styling und Make-Up der Braut wird so zusätzlich nochmal ein Highlight auf die Frau des Abends gesetzt.

Blume des Monats Februar Anemone Flores Y Amores Blume des Monats Februar Anemone Flores Y AmoresFotos: David Nassim

Wir bieten Loungemöbel und Eventfloristik

Neben unserer Arbeit als Event-Floristen unterstützen wir unsere kleinen und auch großen Kunden bei der Eventausstattung – und stellen Mietmöbel und diverse Maßanfertigungen zur Verfügung. Natürlich inklusive Konzept, Raumplanung sowie Auf- und Abbau. Wir setzen Themenwelten gerne auf vielfältige Weise um – stellt uns einfach eine Anfrage mit Datum der Feier, Gästeanzahl und Eurer Wunsch-Location.

Ihr sucht eine kreative und passgenaue Event-Ausstattung?

Kontaktiert uns unter +49(0)30-80929347 oder info@floresyamores.de – wir erstellen gerne ein unverbindliches Angebot.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.